Warning: Use of undefined constant ‘nocache’ - assumed '‘nocache’' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/25/d526865372/htdocs/cmp/wp-content/plugins/cforms2/lib_functions.php on line 35

Warning: session_cache_limiter(): Cannot change cache limiter when session is active in /homepages/25/d526865372/htdocs/cmp/wp-content/plugins/cforms2/lib_functions.php on line 35
November, 2015 | Color Management Partner

Colorserver ZePrA

ZePrA ist ein hochkarätiger Farbserver für Mac OS X oder Windows. Das Programm unterstützt DeviceLink- und ICC-Profile und bietet die Konvertierung und Optimierung kompletter PDF-Druckdaten sowie Bilddatenformaten (PSD, PSP, TIFF und JPEG) via überwachter Ordner an. ZePrA eignet sich damit hervorragend für die standardisierte, farbliche Anpassung und Optimierung (Prozesskonvertierung, SaveInk, Gesamtfarbauftrag…) angelieferter Daten an...

Mehr

Neue OKI PRO Serie

Die neuen OKI’s sind der neue Pro9431dn – der neue Pro9541 – der neue Pro9542 Der neue Pro9431dn Die graphische Variante des aktuellen ES9431dn – mit größeren Tonerkartuschen und in Klickverträgen mit höherem Druckvolumen günstigeren Druckkosten pro Seite Der neue Pro9541dn Der Nachfolger des bisherigen ES9541dn – mit größeren Tonerkartuschen, kostengünstiger in der Hardware und inkl. des Spot Colour Kits Klar im...

Mehr

Epson SC-P-Serie

ist der neue Standard für Proofing und Fineart und die Reprofilmausgabe mit hochauflösender Tintenstrahltechnik. Epson stellt mit seinen neuen SureColor SC-P-Modellen 12 Drucker-Varianten vor, die sich mit Druckbreiten von 24“ und 44“ für den Einsatz im professionellen Foto- und Fine Art Bereich sowie der Druckvorstufe für Proof und zur hochqualitativen Ausgabe von Rasterfilmen eignen. Diese Geräte haben die Stylus Pro 7890, 9890, 7900 und...

Mehr

FOGRA51 und FOGRA52 die neuen Druckbedingungen

Die Norm ISO 12647‐2:2013 zur Prozesskontrolle im Offsetdruck Seit dem 30. September 2015 sind die neuen Druckbedingungen  FOGRA51 und FOGRA52 mit den dazugehörigen ICC-Profilen verfügbar (www.eci.org). Die Vorteile und Nutzen des neuen Standards nach ISO 12647‐2:2013 sind offensichtlich. Was ändert sich Die wesentlichen Unterschiede zu den bisherigen Druckbedingungen FOGRA39 und FOGRA47: – Lab-Werte für Papier und Sollfärbung wurden der...

Mehr

ColorManagement

Update Service für die neuen Druckbedingungen  FOGRA51 und FOGRA52 nach ISO 12647‐2:2013 ist verfügbar. Folgend ein Überblick über die Änderungen des neuen Standards zur Prozesskontrolle im Offsetdruck. Was ändert sich? Die Unterschiede zu FOGRA39 und FOGRA47 sind: – Lab-Werte für Papier und Sollfärbung wurden der Realität angepasst – Tonwertzunahmen (TWZ) sind jetzt für CMYK identisch, FM-Raster ist definiert – Messlichtart...

Mehr